26 Jul 2018

Mateusz Sobejko

Der kaltgepresste Saft der Kurkuma verleiht dem Körper die unendlichen Tugenden dieses Gewürzes mit einer schönen goldenen Farbe. Der natürliche Kurkuma-Extrakt, kombiniert mit Gemüse, hilft, den Körper in seiner Tiefe zu reinigen, insbesondere die Leber, und lädt den Körper und die Haut mit Antioxidantien auf, hilft, die Zellalterung zu verhindern und führt entzündungshemmende und verdauungsfördernde Aktivitäten durch.

Kurkuma: Was sind die Vorteile dieses außergewöhnlichen Gewürzes?

Die ayurvedische Medizin verwendet Kurkuma seit Jahrtausenden wegen ihrer therapeutischen und reinigenden Eigenschaften, die nun auch von der westlichen Wissenschaft untersucht wird. Dieses Gewürz hat eine intensive reinigende und schützende Wirkung auf die Leber und stimuliert die Gallenproduktion. Kurkuma ist auch bekannt für die Behandlung von Gelenkschmerzen, für seine entzündungshemmenden Eigenschaften und Verdauungseigenschaften sowie für seine heilenden Eigenschaften und seine Fähigkeit, das Immunsystem zu stärken. Interessante wissenschaftliche Studien zeigen, dass Kurkuma positive Auswirkungen auf das Gehirn und das Gedächtnis hat und hilft, Gehirnzellen zu regenerieren.

Kurkuma: Ernährungseigenschaften

Kurkuma ist eine Pflanze aus der gleichen Familie wie Ingwer und sein pulverisiertes Rhizom wird als Gewürz verwendet. Kurkuma ist sehr reich an Polyphenolen mit Anti oxidativer Wirkung. Das wichtigste ist das Kurkumins , das diesem "indischen Safran" seine charakteristische intensiv gelbe Farbe verleiht. Kurkuma ist ein sehr starker Wirkstoff zur Bekämpfung freier Radikale und zur Stimulierung der Aktivität von bereits in unserem Körper vorhandenen Antioxidantien.

Warum konsumieren so viele Menschen Kurkuma auf der Welt?

In Indien ist Kurkuma der Hauptbestandteil der berühmten Goldenen Milch, einer alten Rezeptur von Yogis, um den Gelenken Elastizität zu verleihen. Dieses Gewürz ist die Grundlage für Curry und wird in der indischen Küche fast überall und in den unterschiedlichsten Gerichten verwendet. Von hier aus hat er sich über die ganze Welt verbreitet, um mit seinem leicht scharfen Geschmack und seinen zarten Aromen von Gemüse, Fleisch, Reis, Suppen und Süßigkeiten zu würzen, denen er seine leuchtende goldene Farbe verleiht. In kalt extrahierten Säften verwendet, bereichert es Obst- und Gemüsemischungen mit all seinen positiven Eigenschaften.

Depuravita bereitet Säfte von Kurkuma Säfte für dich zu.

Unsere Säfte werden kalt gepresst, um die wertvollen ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Obst, Gemüse und Gewürzen zu erhalten und Ihnen zu helfen, Ihren Körper zu reinigen und Ihre Energie zurückzusetzen. Die Natur inspiriert uns immer wieder mit neuen Ideen des Wohlbefindens. Von Säften, Suppen, Smoothies, Vitalitätsspritzen, Superfood-Ergänzungen und reinigenden Tees, die alle BIO-zertifiziert sind, entwickelt sich die Depuravita-Welt ständig weiter.